News

Mittwoch, 02.05.2007 - 08.18 Uhr

Neue Spielregeln ab der Saison 2007

Es gibt einige Änderungen im Spielsystem für die Saison 2007. Dabei werden auch die Teams belohnt die auch mal nicht gewinnen. Außerdem gibt es Änderungen beim Fordern.
Wir wollen die Vorlaufphase auf die Laufende Saison noch nutzen um Euch über einige Änderungen im Spielsystem zu informieren, von denen wir uns mehr Flexibilität und mehr Vorteile für aktive Teams versprechen.

Aufteilung der Punkte
Wir haben uns überlegt die Punkte die es für einen Sieg gibt, auf drei zu erhöhen. Im Gegenzug bekommen nun auch Teams Punkte, die zwar ein Spiel machen, dieses jedoch nicht gewinnen. Für eine Niederlage gibt es einen Punkt. In den letzten Jahren ist es immer mal wieder vorgekommen, dass Teams, die viel gespielt haben, jedoch nicht immer erfolgreich waren, Nachteile im Gegensatz zu nicht ganz so aktiven Teams hatten.

Datumsvorschläge beim Fordern
Ab dieser Saison habt ihr die Möglichkeit beim Fordern nicht mehr nur einen Terminvorschlag zu machen, sondern gleich drei. Wir hoffen, dass damit die Anzahl der abgewiesenen Forderungen weniger wird und die Teams über mehr Flexibilität bei der Planung der Spiele verfügen.

Alternativvorschläge beim Forderung beantworten
Wenn ihr einen Forderung beantwortet könnt Ihr nun einen Alternmativorschlag machen. Ihr solltet Euch jedoch im Vornherein mit dem anderen Team abstimmen, denn hierbei gibt es eine Besonderheit:
Wenn das andere Team diesen Vorschlag nicht annimmt, gilt die Forderung als von Euch abgelehnt.

Kommentare

#1 02.05.2007 - 19.44 Uhr  lomotrain (Homepage)
Auch wenn die 3-Punkte-Regelung beim Basketball noch unbekannt ist, finde ich die Neuerungen allesamt sehr(!) sinnvoll.
#2 02.05.2007 - 19.53 Uhr  dduffy (Homepage)
Da siehst Du mal wo wir überall Vorreiter sind ;-)
#3 02.05.2007 - 21.35 Uhr  NextLevel (Homepage)
ja man das hört sich alles gut an super gemacht!