News

Montag, 04.07.2011 - 20.37 Uhr

And1 Streetball League zum fünften Mal in Görlitz!

Auch in neuer Halle wird die And1 Streetball-League in Görlitz zum Erfolg.

Auch 2011 gastierte die And1 Streetball-League wieder in Görlitz, präsentiert wurde sie in diesem Jahr sowohl vom Görlitzer BC Squirrels e.V., als auch von der IKK classic. Zwar musste das Turnier in diesem Jahr in die 2-Feld-Halle Windmühlenweg umziehen, da die Hirschwinkelturnhalle in diesem Jahr nicht zur Verfügung stand aufgrund des Hochwassers, doch dies tat dem Niveau des Events keinen Abbruch. Trotz einiger Absagen ermittelten 8 Teams den Streetball Champion von Görlitz. Früh zeichnete sich ab das besonders das Team der „Daily Milk Baskets“ um ihren Teamkapitän Philipp Riedl und unsere Gäste aus Zittau das Team  „Ronnies Familie“ gute Chance auf den Titelgewinn haben würden. Dieser berechtigt zur Teilnahme an den nationalen Streetball Playoffs in Münster. Da sich beide Mannschaften keine Blöße gaben musste der Titelgewinn im direkten Duell entschieden werden. Dieses Duell war packend bis zum Schluß, nachdem sich „Ronnies Familie“ durch einige Dreipunktewürfe früh in Führung gebracht hatte, kämpften sich die Baskets zurück. Am Ende hatten die Zittauer das bessere Ende für sich und gewannen mit 15:14. Leider hatte sich bereits zu Beginn des Turniers ein Spieler der Zittauer verletzt, doch die Qualifikation zu den nationalen Playoffs tröstet ihn hoffentlich etwas. An dieser Stelle wünschen die Veranstalter nochmals gute Besserung.

Abschließen kann resümiert werden: auch wenn alle Teams eine hohe Intensität an den Tag legten war es doch ein äußerst fairer Wettkampf. Festzuhalten bleibt das die And1 Streetball-League in Görlitz neben einem stets wachsenden Zuspruch in der Region  auch beginnt sich städteübergreifend einen Namen zu machen. 

Die And1 Streetball-League dankt der IKK Classic, dem Görlitzer BC Squirrels e.V. und allen Teilnehmern für ein gelungenes Event, ohne sie wäre dieses Event nicht möglich gewesen.

 
Teilnehmer der And1 Streetball-League in Görlitz

Übersicht


Zu den Kommentaren (-)

Autor:
Philipp Schmidt